Vorstand und Offiziere im Jahr 2018

Traum von Hovesath
(Liedtext)

(Melodie: "Amsterdam" von Axel Fischer)

Traum von Hovesath
im-mer Spass parat
Du bisst nicht lang alleine hier,
man trinkt gern Korn und Bier.

Gro-ßes Schützenfest,
dass ihr nicht vergesst
wir feiern in den Morgen rein
und kei-ner ist allein

Heut sag ich, es war einmal
Märchen voller Angst und Qual
König oder Königin
War`n für uns nicht vorgeseh`n

Halt mich, hast du oft gesagt
Wie, hab ich dich dann gefragt?
Liebe hat total versagt
in Hovesath

Komm wir gehen nach Hovesath
Ich weiß, dass uns nichts passieren kann
Du und ich, wir ham´s doch im Griff
Dabei saßen wir längst auf dem sinkenden Schiff

Bleib doch, hab ich noch gesagt
Wie, hast du mich dann gefragt
Liebe hat total versagt
in Hovesath

Bei dem Vogel dann
kommts aufs Schießen an
der Beste soll der König sein
und keiner ist allein

Nach dem Königsschuss,
geht's erst richtig los
Der Thron und auch das Königspaar
macht den Traum wahr!

... Fortsetzung ...

Instrumental

Komm wir geh`n nach Hovesath
Es war klar, dass ich dich nicht halten kann
Liebe hat sich den Starken gewählt
verloren, wenn man zu den Schwächeren zählt

Bleib doch, hab ich noch gesagt
Wie, hast du mich dann gefragt?
Liebe hat total versagt
In Hovesath

Traum von Hovesath
im-mer Spass parat
Du bisst nicht lang alleine hier,
man trinkt gern Korn und Bier.

Gro-ßes Schützenfest,
dass ihr nicht vergesst
wir feiern in den Morgen rein
nie ganz allein

Traum von Hovesath
im-mer Spass parat
Du bisst nicht lang alleine hier,
man trinkt gern Korn und Bier.

Gro-ßes Schützenfest,
dass ihr nicht vergesst
wir feiern in den Morgen rein
nie ganz allein

Traum von Hovesath
im-mer Spass parat
Allein auf diesem Schützenfest
Allein in Hovesath

…............ Hovesath